Lulu bietet sowohl neuen als auch erfahrenen Autoren die Möglichkeit, einen Kalender zu erstellen, um ihre Kunst, Fotos oder Erinnerungen darzubieten. Sie können einen individuellen Kalender mit unserer Spiralbindung und satter Farbe erstellen. Sie können Ihre eigenen Feiertage hinzufügen und den Bereich bis zu einem Zeitraum von zwei Jahren festlegen.


Vor der Veröffentlichung


Sie haben die Möglichkeit, eine ordnungsgemäß formatierte PDF-Datei hochzuladen oder mit unserem Tool einen Kalender zu erstellen. Wenn Sie Ihre eigene PDF-Datei hochladen, muss diese alle Inhalte für Ihren Kalender enthalten. Dazu gehören das vordere und hintere Deckblatt.


Beginnen Sie Ihr Projekt


Lulu leitet Sie durch 3 bis 6 Schritte, je nachdem, ob Sie Ihren Kalender veröffentlichen oder nur drucken möchten.  Sie können diesen Prozeß jederzeit unterbrechen und Ihre Schritte werden automatisch gespeichert. Um auf bestehende Projekte zuzugreifen, klicken Sie auf Meine Projekte in der Kopfzeile. Klicken Sie dann auf Ihren Projekttitel, um mit der Publikation fortzufahren.


Profi-Tipp: Die Publikationsschritte werden unterhalb der Kopfzeile angezeigt. Abgeschlossene Schritte werden durch ein Häkchen über dem Publikationsschritt gekennzeichnet. Klicken Sie auf den nächsten unvollständigen Schritt, um schnell an die Stelle zurückzukehren, an der Sie aufgehört haben. Oder klicken Sie sich durch die Publikationsschritte, um Ihre vorherige Auswahl zu überprüfen.


Wählen Sie Kalender unter Produkttyp aus.


Wählen Sie Ihre Zielgruppe aus:

  1. Wählen Sie Ihren Kalender publizieren, wenn Sie ihn im Buchshop verkaufen möchten. Sie werden 6 Schritte durchlaufen.
  2. Wählen Sie Ihren Kalender drucken, wenn Sie Exemplare für Ihren eigenen Gebrauch drucken möchten. Sie werden 3 Schritte durchlaufen.


Geben Sie die Details Ihres Kalenders ein:

  1. Titel (dies ist der Titel des Projekts)
  2. Sprache
  3. Kategorie (optional)

Copyright


Wenn Sie die Option Ihren Kalender veröffentlichen wählen, schließen Sie den Schritt zum Copyright ab.


  1. Titel: Geben Sie einen Titel für Ihren Kalender ein
  2. Untertitel: Geben Sie bei Bedarf einen Untertitel ein.
  3. Mitwirkende: Geben Sie den Namen des Autors sowie andere Mitwirkende wie Koautoren, Herausgeber, Illustratoren usw. ein.
  4. Copyright-Lizenz: Wählen Sie eine Copyright-Lizenz, um die Rechte Ihres Werkes zu schützen.


Gestalten Sie Ihren Kalender

Einen Kalender erstellen


  • Kalender-Einstellungen: Wählen Sie einen Zeitraum von 12 oder 18 Monaten oder einen benutzerdefinierten Zeitraum durch Eingabe von Beginn und Ende MM/JJJJJ.
  • Ereignisse: Sie können eine ICS-Datei aus Ihrem eigenen digitalen Kalender hochladen.

Sie können nationale Veranstaltungen hinzufügen, indem Sie eines der Länder in der Liste auswählen. Sie können auch benutzerdefinierte Veranstaltungen mit einem Titel, einem Startdatum und der Häufigkeit eingeben. Nach dem Hinzufügen werden die Veranstaltungen aufgelistet mit der Möglichkeit, sie einzeln zu bearbeiten oder zu löschen.

  • Bilder hochladen: Laden Sie ein Bild für das Vorder- und Rückseitencover und für jeden Monat hoch, das unseren auf der Seite angezeigten Anforderungen entspricht.
  • Wählen Sie eine Vorlage aus: Wählen Sie eine der vier angebotenen Vorlagen aus.
  • Die Schaltfläche Kalender erstellen wird aktiviert, sobald alle Schritte abgeschlossen sind.


Kalender hochladen

  • Kalendervorlage generieren: Wählen Sie den für Ihren Kalender geltenden Zeitraum aus. Sie können einen Kalender für 12 oder 18 Monate hochladen. Klicken Sie dann auf Vorlage herunterladen.
  • Kalender PDF hochladen: Bitte beachten Sie unsere Vorlagen für die Größenbestimmung und Anweisungen. Ihre Kalenderdatei muss eine PDF-Datei sein, die den gesamten Inhalt Ihres Kalenders enthält. Dazu gehören die Vorder- und Rückseite Ihres Kalenders. Detaillierte Anweisungen zur PDF-Erstellung finden Sie in diesem Artikel.
  • Spezifikationen des Kalenders: Ihre Kalenderspezifikationen werden angezeigt, sobald Sie die PDF-Datei erfolgreich hochgeladen haben. Unsere Kalender sind US Brief Querformat in Premium Farbe auf 100# beschichtetem, weißem Papier und spiralgebunden. Das Cover ist glänzend.

Druckkosten


Dies sind die Herstellungskosten für den Druck Ihres Kalenders. Sie richten sich nach der Anzahl der Seiten und Ihrem aktuellen Standort.


Warum ist mein Standort von Bedeutung? Obwohl Lulu hart daran arbeitet, weltweit qualitativ hochwertigen Druck anzubieten, variieren die Produktions- und Arbeitskosten von Land zu Land.


Vorschau


Bevor Sie zum nächsten Schritt übergehen, sollten Sie das Vorschau-Tool verwenden, um Ihr Kalendercover und das Innenlayout zu überprüfen. Verwenden Sie die Schieberegler oberhalb des Vorschaubereichs, um Ränder, Seitenbeschnitt und Umschlagfalzlinien anzuzeigen. Klicken Sie auf die Pfeile im Vorschaufenster, um die Seiten umzublättern und zu sehen, wie Ihr Kalender im Druck aussehen wird.


Stellen Sie sicher, dass wesentliche Designelemente nicht beschnitten oder über den Einband gefaltet werden. Überprüfen Sie die Textelemente Titel, Bild und Buchrücken auf Platzierung und korrekte Rechtschreibung. Überprüfen Sie auch Ihre Ränder und die Seitenbeschnittbereiche, um sicherzustellen, dass keine wichtigen Elemente beim Drucken und Binden verloren gehen. Wenn Ihnen etwas Unerwartetes oder fehl am Platz auffällt, halten Sie hier an, und überprüfen Sie Ihre Dateien. Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen vor und laden Sie die Datei(en) erneut hoch.


Details


Projekt-Details


In diesem Schritt beschreiben Sie Ihren Kalender und fügen weitere Details hinzu, damit die Leser ihn online finden und kaufen können. Geben Sie eine kurze Beschreibung Ihres Kalenders ein. Der hier eingegebene Text wird auf der Produktseite Ihres Kalenders in der Lulu Buchhandlung angezeigt. Die Beschreibung Ihres Kalenders stellt Ihren Kalender den Käufern vor. Vergewissern Sie sich, dass Ihr erster Eindruck ein guter ist, indem Sie den Text sorgfältig Korrekturlesen.


Kategorien und Schlagwörter


Stellen Sie sich Kategorien wie die Etiketten auf den Bücherregalen in Ihrer Lieblingsbuchhandlung vor. Die Kategorien, die in diesem Schritt auf Ihren Kalender angewendet werden, bestimmen das digitale "Bücherregal", auf dem Ihr Kalender erscheinen wird.

  • Lulu Buchshop Kategorie: Dies ist die Kategorie, unter der Ihr Kalender in der Lulu Buchhandlung katalogisiert wird.
  • BISAC Hauptkategorie: Buchindustrie-Standards und Kommunikation (BISAC) Kategorien sind die Listen der Standard-Buchthemen. Diese Kategorie wird benutzt, um Ihren Katalog im Online-Buchladen richtig zu katalogisieren und zu "regalisieren". Beginnen Sie einfach mit der Eingabe einer Kategorie, und es wird eine Liste mit passenden Optionen zur Auswahl angezeigt. Sie müssen mindestens eine BISAC-Hauptkategorie auswählen oder eingeben.
  • BISAC-Kategorien 2 und 3: Präzisieren Sie Ihre Kategorien mit zusätzlichen Kategorien und Unterkategorien.
  • Schlagwörter: Wenn jemand nach Ihrem Kalender suchen würde, welche Suchbegriffe würde er Ihrer Meinung nach verwenden? Geben Sie hier eine durch Komma getrennte Liste von Schlagwörtern ein. Verwenden Sie Begriffe, die eindeutig und spezifisch für Ihren Kalender sind, und vermeiden Sie allgemeine Schlagwörter, die jeden Kalender beschreiben könnten.    

Zielgruppe


Wer ist Ihr Zielpublikum für diesen Kalender? Wählen Sie eine Zielgruppe aus der angegebenen Liste aus.

Teilen Sie Ihrem Publikum mit, ob Ihr Kalender explizite Inhalte enthält. Wenn Ihr Kalender speziell für Erwachsene bestimmt ist, kreuzen Sie das Kästchen an und wählen Sie die Art des Inhalts für Erwachsene aus, den er enthält.

Preisgestaltung und Zahlungsempfänger

                                                                           

Verkaufspreis festlegen


Der Einzelhandelspreis für Ihren Kalender errechnet sich aus der Addition der Produktionskosten, der Einzelhandelsgebühren und Ihres Gewinns. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Verkaufspreis festzulegen.

  • Geben Sie ein Umsatzziel pro verkauftem Kalender ein. Wir berechnen und zeigen den Einzelhandelspreis pro Kalender in jeder Währung an.
  • Legen Sie einen festen Listenpreis in jeder Währung fest. Der Listenpreis muss größer oder gleich dem angezeigten Mindestpreis sein. Wir berechnen und zeigen den zu erwartenden Umsatz in jeder Währung an.


Zahlungsempfänger festlegen


Wenn der Verkauf Ihres Kalenders Einnahmen generiert, müssen wir wissen, wer ihn erhält und wohin die Zahlung zu senden ist. Sie können aus zuvor eingegebenen Zahlungsempfängern auswählen oder auf Neuen Zahlungsempfänger hinzufügen klicken, um ein neues Zahlungsprofil zu erstellen. Sie können Zahlungsempfängerprofile für alle erstellen, die aus dem Verkauf dieses Kalenders bezahlt werden, einschließlich Sie selbst, Co-Autoren, Redakteure, Illustratoren, Ihr Verleger, Agent usw.


So erstellen Sie ein neues Zahlungsempfänger-Profil:

  • Klicken Sie auf den Reiter Preise & Zahlungsempfänger auf Neuen Zahlungsempfänger hinzufügen.
  • Geben Sie die Informationen zum Zahlungsempfänger ein.
  • Wählen Sie die Währung, in der Sie die Zahlung erhalten möchten.
  • Wählen Sie Zahlungsoptionen aus:
    • PayPal - Erfordert ein aktives PayPal-Konto. Monatliche Zahlungen werden direkt auf Ihr PayPal-Konto überwiesen, wenn der Umsatz 5,00 US-Dollar oder den Gegenwert in Ihrer bevorzugten Währung erreicht oder übersteigt. 
    • Scheck - Vierteljährliche Zahlungen werden an die Adresse des Zahlungsempfängers gesandt, wenn der Umsatz 20,00 US-Dollar oder den Gegenwert in Ihrer bevorzugten Währung erreicht oder übersteigt.


Zur Vervollständigung steuerbezogener Informationen (optional):

  1. Geben Sie je nach Ihrem Wohnsitzland Ihre Steuer-ID-Nummer ein.
  2. Laden Sie die erforderlichen Steuerformulare herunter und füllen Sie sie aus: W-9 für US-Einwohner oder W-8BEN für Nicht-US-Einwohner
  3. Sie können die ausgefüllten und unterschriebenen Formulare hochladen oder an die angezeigte Adresse senden.
  4. Die Standard-US-Steuereinbehaltung wird auf alle Einnahmen angewendet, bis die ausgefüllten Steuerformulare eingehen.


Hinweis: Ein Steuerformular ist zur Fertigstellung Ihrer Publikation nicht erforderlich.


Klicken Sie auf Zahlungsempfänger hinzufügen, um das Profil des Zahlungsempfängers auszufüllen.


Sie können für jedes Projekt mehrere Zahlungsempfänger hinzufügen, aber stellen Sie sicher, dass Sie den prozentualen Anteil an den Einnahmen, den sie von jedem Verkauf erhalten, festlegen und doppelt überprüfen. Die Summe der Anteile muss 100% ergeben.

Überprüfen


Hinweis: Wenn Sie nicht zu diesem Schritt gelangen können, haben Sie wahrscheinlich einen erforderlichen Schritt verpasst. Bitte überprüfen Sie alle vorherigen Schritte auf fehlende Informationen und kehren Sie dann zu diesem letzten Schritt zurück.


Lesen Sie jeden Abschnitt sorgfältig durch. Dies ist Ihre letzte Chance, Änderungen vorzunehmen, bevor Sie den Prozess der Kalendererstellung abschließen. Wenn Sie etwas entdecken, das Sie ändern möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Überarbeiten, um zu diesem Schritt zurückzukehren. Sobald Sie Ihre Aktualisierungen vorgenommen haben, können Sie zum letzten Schritt zurückkehren, indem Sie in der Kopfzeile auf den Schritt Überarbeiten klicken.


Wenn Sie jeden Abschnitt überprüfen, markieren Sie das Bestätigungsfeld, um anzuzeigen, dass Sie die Einstellungen und Auswahlen überprüft und genehmigt haben.


Optionen für den Einzelhandel


Dies ist die letzte Wahl, die Sie treffen müssen, bevor Sie den Erstellungs- und Veröffentlichungsprozess abschließen. Die Verkaufsoptionen in diesem Schritt werden durch die von Ihnen zuvor getroffenen Entscheidungen bestimmt.

  • Keine Option - Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihren Kalender einfach zu drucken, werden keine Verkaufsoptionen angezeigt.
  • Privater Zugang - nur Sie können diesen Kalender von der Mein Projekt Seite in Ihrem Lulu Konto kaufen.
  • Direkter Zugang - dieser Kalender kann im Lulu Buchladen gekauft werden; allerdings müssen Sie Ihren Kunden eine direkte URL zu dem Kalender angeben. Sie werden ihn nicht finden können, indem sie den Buchladen durchsuchen. Diese Art des Zugriffs eignet sich hervorragend für Spezial-Inhalte, limitierte Ausgaben, Vorveröffentlichungen oder Preisaktionen, bei denen Sie Werbung machen und Ihren Kunden einen Link durch soziale Medien, Blogs oder E-Mail-Werbung zur Verfügung stellen.
  • Allgemeiner Zugang - dieser Kalender wird in der Lulu Buchhandlung innerhalb weniger Minuten nach der Veröffentlichung zum Kauf erhältlich sein. Jeder in der Lulu Buchhandlung kann diesen Kalender suchen, ansehen und kaufen.


Wenn Sie auf die Schaltfläche Im Lulu Buchladen veröffentlichen klicken, wird Ihr Kalender zum Lulu Buchladen hinzugefügt.


Zum Schluss klicken Sie auf Kopien Ihres Kalenders bestellen, um ein Musterexemplar zu erhalten.