Autoren Spotlight ist immer noch eine Seite, die dazu dient, mehr über Sie und Ihre Bücher zu erzählen. Es ist der perfekte Weg, um Ihre Bücher zu organisieren und gibt Ihren Lesern einen Platz, um alles zu finden, was Sie veröffentlicht haben. 


Schauen wir uns unsere neue Autoren-Spotlight-Seite etwas genauer an.


Bewerben Sie Ihre Arbeit


Ihr Autoren-Spotlight ist unter Meine Projekt bewerben aufgeführt. Wenn Sie ein Spotlight auf unserer alten Website erstellt haben, sollten Sie Informationen über das Unveröffentlichung oder die Bearbeitenung Ihres Spotlights sehen.


Wenn Sie noch kein Spotlight erstellt haben, sehen Sie dies:



Wenn Sie ein Projekt nicht im allgemeinen Zugriff, sondern im privaten und/oder direkten Zugriff haben, können Sie kein Autoren-Spotlight erstellen. In diesem Fall sehen Sie:


Autorenspotlight-Funktionen

Ab heute sind unsere Autoren-Spotlights ziemlich einfach. Wir wollen den Fokus auf Sie und Ihre Publikationen legen. Deshalb haben wir der Seite nicht viel Schnickschnack hinzugefügt. 


Hier ist die erste Hälfte der Informationen, die Sie eingeben können:




Als Erstes geben Sie Ihrem Spotlight einen Namen. Ich schlage Ihren Autorennamen oder, wenn Sie ein Verlag sind, den Namen Ihres Verlags vor. Bitte beachten Sie, dass dieser nicht mit Ihren Kontoinformationen übereinstimmen muss; verwenden Sie ein Pseudonym oder einen Firmennamen, wenn Sie möchten!


Der Spotlight-Link wird als Benutzerdefinierte Spotlight-URL fungieren, d.h. ein klarer, beschreibender und angepasster Link, den Sie als Teil Ihrer Autorenmarke bei allen Marketingstrategien, die Sie verfolgen, verwenden können.


Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein Autoren-Spotlight haben, das auf unserer alten Plattform erstellt wurde, wird der Link die Besucher auf die aktualisierte Seite umleiten - beachten Sie aber bitte, dass es je nach Cache des Browsers zum Zeitpunkt des Zugriffs ein wenig dauern kann.


Die Beschreibung sollte uns einen kurzen Überblick über Sie, Ihre Arbeit und alles, was wir über Sie wissen sollten, geben. Beachten Sie, dass die Beschreibung nur Text ist; kein HTML oder Hyperlinks.


Sie können auch eine Meta-Beschreibung hinzufügen, die eine kurze Zusammenfassung der Webseite ist, die unterhalb des Links angezeigt wird, wenn sie in den Ergebnissen von Online-Suchmaschinen, wie Google, erscheint. Wir empfehlen, die Beschreibung zwischen 50-160 Zeichen zu halten, um zu verhindern, dass etwas abgeschnitten wird.


Laden Sie schließlich eine Grafik hoch! Sie können ein Headshot oder ein Logo für Ihren Verlag verwenden. Dieses Bild wird in einem Kreis links neben dem Spotlight-Namen und der Beschreibung angezeigt, also achten Sie darauf, etwas zu verwenden, das gut passt.



In der zweiten Hälfte listen Sie Ihre Website-URL und Social Handles auf und wählen eine Standardansicht für Ihre Projekte. Sie können sie nach Veröffentlichungsdatum und Preis sortieren. 


Autoren-Spotlights in Aktion


Sobald Sie alle Informationen hinzugefügt haben und auf "Speichern & Veröffentlichen" klicken, werden die eingegebenen Details zusammen mit einigen Optionen angezeigt.



Sie haben die Möglichkeit, die Veröffentlichung rückgängig zu machen, zu bearbeiten oder den Link zu kopieren.


Unveröffentlichte Spotlights können jetzt angezeigt, bearbeitet und erneut veröffentlicht werden.


Spotlight-Verbesserungen


Die Autoren-Spotlights von heute sind nur der erste Schritt zu unseren verbesserten Spotlight-Seiten. Im Laufe der Zeit werden wir neue Funktionen und Optionen veröffentlichen, mit denen Sie Ihre Bücher sortieren, bestimmte Titel hervorheben können und vieles mehr.


Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Spotlight noch heute erstellen (oder überarbeiten), damit die Leser Sie und Ihre Bücher im Lulu Buchladen finden können!